Was ich einmal werden will, wenn ich groß bin...

 

Berufsinformationsmesse Wels

 

Jedes Jahr besuchen die vierten Klassen und die Polytechnische Schule die Berufsinformationsmesse in Wels. Dabei können sich alle Schülerinnen und Schüler nicht nur ihre möglichen Wunschberufe suchen, sich über weiterführende Schulen informieren oder wichtige Details über Berufsfelder erfahren, sondern auch tolle Dinge selbst ausprobieren und direkt in die Berufe hineinschnuppern. Wie viel kostet eine Jause? Kann ich selbst Lebkuchen verzieren? Wie fit bin ich? Man kann sich Frisuren machen lassen, Köstlichkeiten ausprobieren, sich körperlich betätigen oder sogar an Wettbewerben teilnehmen. Dabei machten unsere Jungs und Mädels beim Reifenwechseln eine gute Figur und legten sich voll ins Zeug. Beim Reifen wechseln auf Zeit geht es nicht nur um die Geschicklichkeit, sondern auch um ein gutes Zusammenarbeiten und das soziale Miteinander.

 

Im Zuge der Berufsorientierung werden über das ganze Jahr verteilt Betriebsbesichtigungen durchgeführt, Schnuppertage organisiert und bei der Potentialanalyse die Stärken der Schülerinnen und Schüler ermittelt, wie auch die idealen zukünftigen Berufe besprochen. Die Zukunft kann kommen...