"Wien wir kommen!"
 
Vom 23.-27. April 2018 machten die vierten Klassen unsere Bundeshauptstadt unsicher.
Die 30 SchülerInnen aus der 4a und 4b Klasse verbrachten eine tolle Woche gemeinsam mit Frau Ortbauer und der Familie Wintersteiger in Wien.
Dabei besichtigten wir Highlights wie den Stephansdom, Time Travel, Schloss und Tiergarten Schönbrunn, das ORF Zentrum, das Haus des Meeres, die Staatsoper, einige Museen, den Prater und natürlich die Musical-Akrobatik-Show »Afrika, Afrika«.
Als tolle Freizeitbeschäftigung gingen wir bowlen, ins Kino in die Lugner City, ins Rapidstadion und natürlich einkaufen auf der Mariahilferstraße, gestärkt durch kulinarische Highlights wie das Centimeter oder KFC.
Wir alle machten nicht nur die Stadt unsicher, sondern arbeiteten mit einer Rallye auch an unserem Teamgeist.
An dieser Stelle noch einmal Glückwunsch an das Gewinnerteam »Magdalena«, die am Ende alle Aufgaben der Woche am besten erledigt hatten und als Preis einen Besuch bei Madame Tussauds gewannen.
Erschöpft, aber mit sehr vielen schönen Erinnerungen blicken wir auf eine Woche zurück, die man nicht so schnell vergessen wird!
Ein schöner Abschluss von 4 gemeinsamen Jahren!!