English in action

 

 

Traditionell in der zweiten Schulwoche, fand bei uns das Fremdsprachenprojekt „English in Action“ statt.

 

Joanne aus Cardiff und Wendy  aus Wales unterrichteten die Schüler und Schülerinnen  der 4. Klasse eine Woche lang 6 Unterrichtseinheiten pro Tag.

 

Das Hauptaugenmerk lag auf der Verbesserung der Kommunikation, die natürlich nur auf Englisch erfolgte.

 

Den krönenden Abschluss bildete eine Show am Freitag, bei der die Schüler und Schülerinnen Präsentationen und Sketche vortrugen. Eine wirklich gelungene Veranstaltung, die wir auch in Zukunft für unsere 4.Klassen anbieten werden!!

 

Hier einige Rückmeldungen der Teilnehmer:

 

„English in Action“ war eine sehr coole Woche und wir haben viel gelernt. Die beiden Lehrerinnen Joanne und Wendy waren sehr nett. Wir haben nur Englisch gesprochen und viele Spiele gespielt.
(Olivia Schweighart, 4a)

 

„English in Action“ war eine coole Erfahrung. Die Stunden waren sehr lustig, aber trotzdem informativ. Wir haben viel gelernt, aber auch viele Spiele gemacht. Wendy und Joanne waren sehr nett und verständnisvoll. (Anna Weißenböck, 4a)