Expedition Bibel - Entdeckungsreise mit allen Sinnen

 

Die Bibelausstellung, organisiert von den Pfarren Raab, Altschwendt, St. Willibald und Zell an der Pram, fand von 21. Jänner bis 4. Februar 2018 im Pfarrheim Raab statt. Mit fast allen Klassen der NMS Raab besuchten die Religionslehrerinnen Reischauer Elisabeth und Mayr Anna die Ausstellung.

Nach einer Einführung durch die Lehrpersonen durften sich die SchülerInnen mit Hilfe eines Quizes alleine im Pfarrheim bewegen und mit allen Sinnen die Bibel entdecken.
Damit der Geschmackssinn nicht zu kurz kam, gab es in der Pause typische Speisen aus dem Heiligen Land zu verkosten.

 

 

Die Ausstellung war eine Reise in die Vergangenheit, zu den Anfängen des Alten Testamentes. Die Geschichte des Gottesvolkes und deren Unterwerfungen durch andere Völker durch die Jahrhunderte wurde beleuchtet.

 

Der Beginn des Christentums durch Jesus von Nazareth sowie seine Ausbreitung bis in die heutige Zeit wurden auf Schautafeln dargestellt. Natürlich gab es auch Bibeln in verschiedenen Versionen und Sprachen zu sehen. Eine eigene Ausstellung wurde dem Judentum und dessen Brauchtum gewidmet.

 

 

 

 

Als Nachbereitung wurde das "Quizheft" im Religionsunterricht gemeinsam durchgegangen und offene Fragen beantwortet.

mehr Fotos von der Bibelausstellung