Gemeinsam für eine Zukunft aus eigener Kraft

lautet der heurige Slogan der Aktion Familienfasttag der katholischen Frauenbewegung. Diese Idee griff die 1 a Klasse der NMS Raab gemeinsam mit ihrer Religionslehrerin und ihrer Klassenlehrerin auf und organisierte ein Fastensuppen- Essen.

Zu Beginn dieser Aktion informierte die Religionslehrerin die Kinder über die Projekte, welche mit der Aktion Familienfasttag unterstützt werden und die Begeisterung hier einen Beitrag zu leisten, war sehr groß. Die Schülerinnen und Schüler gestalteten Werbeplakate und Einladungen für die übrigen Klassen der NMS Raab. Der Jahreszeit entsprechend einigten sich die Schülerinnen und Schüler eine Bärlauchsuppe und eine Gemüsesuppe zuzubereiten. Jedes der Kinder nahm Gemüse mit und in der Religionsstunde wurde in der Lehrküche geschält, geschnitten und Suppe gekocht.

 Am 28. März wurden eine Tasse Suppe und ein Stück Brot in der Vormittagspause zum Verkauf angeboten. Der Erlös dieser Aktion wurde zur Gänze an die Aktion Familienfasttag gespendet.