Technik Rallye - Wissenschaft hautnah
 
Da Naturwissenschaften immer mehr an Bedeutung gewinnen und das Interesse der Schüler/innen in diesem Bereich ganz besonders gefördert werden sollte, haben wir dieses Jahr beschlossen für alle Viertklässler der umliegenden Volksschulen Raab, St. Willibald, Altschwendt und Enzenkirchen einen besonderen Tag der Naturwissenschaften zu veranstalten: eine Technik Rallye.
 
Am Vormittag des 19. Dezember 2017 freuten wir uns über den zahlreichen Besuch der wissbegierigen Schüler/innen. An drei vorbereiteten Mitmach-Stationen konnten sie vieles erkunden aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik. Mit viel Mühe haben wir versucht aus allen wichtigen Teilgebieten etwas herauszugreifen: Biologie, Physik, Chemie, technisches Werken,...
 
Dabei erforschten wir mit Mikroskopen kleinste Lebewesen, erfuhren was im menschlichen Körper wirklich alles drinnen steckt, woraus das Licht besteht, warum unser Auge manchmal nicht ganz die Wahrheit sagt, wie man um die Ecke sehen kann, wie bunt Farben sein können, wie man Metall bearbeiten kann, was schon ein kleiner Roboter alles kann, uvm.
 
Natürlich musste nach der Forscherarbeit auch noch der Hunger gestillt werden mit leckeren selbstgemachten Häppchen.
Am Ende waren alle Schüler/innen um Erfahrungen reicher, hoffentlich haben sie auch Interesse dazu gewonnen und bekamen eine schöne Urkunde verliehen.
Lernen einmal anders...