7. Schulolympiade der NMS/PTS Raab

 

In der letzten Schulwoche wurden die Olympischen Spiele in Raab eröffnet: 

Alle Schülerinnen und Schüler wurden in Gruppen, sogenannte "Farbnationen" zugelost, gemischt von 1. Klasse bis PTS .

Als Team mussten sie an 2 Tagen  Sportlichkeit, Wissen, Geschicklichkeit, Kreativität und vor allem Teamfähigkeit in 10 Bewerben zeigen.

Z.B.:eine gemeinsame Flagge gestalten, "Kraut und Rüben" erkennen, eine Brücke bauen, melken, langlaufen, physikalische Rätsel lösen, balancieren, Sackhüpfen, Musikbeispiele erkennen, ...

Beim Brückenbau

Am Mittwoch (3. Tag) zogen die 15 Nationen nach der Eröffnungsfanfare zu den Klängen von Vangelis in das Raaber Olympiastadion zum Finale ein. 


Nach den Begrüßungsworten von Direktor Johann Lechner und Bürgermeister Mag. Josef Heinzl folgte die Siegerehrung und ein Showblock mit verschiedenen Musik- und Tanzeinlagen.

Jubelnde Sieger wurden heuer das Team "The blue Lions"mit ihrem Teamcoach Frau Lehrer Christine Ecker, gefolgt von den "Stars in the Night" und den "Smileys".

Fotos von der Schulolympiade