Aktion "Blume der Hoffnung 2016"

Um krebskranke Kinder und deren Eltern zu unterstützen, stellten im April dieses Jahres 46 Kinder der 1. und 2. Klassen ihre Freizeit zur Verfügung. In kleinen Gruppen erbaten sie in den Gemeinden Altschwendt, Enzenkirchen, Raab und St. Willibald Spenden für die Krebshilfe.

Die Spendenfreudigkeit der Bevölkerung war überwältigend - die Sammlung erbrachte die stattliche Summe von 1.897,44 Euro, die an die Krebshilfe überwiesen werden konnte.


Krebshilfesammlung

Sammelsieger war das Team Buchbauer Sophie, Feichtinger Nadine und Weber Bianca mit einem Betrag von 184,07 Euro, knapp gefolgt vom Team Pichler Nico, Wagner Jasmin und Wagner Leon mit 182,96 Euro.

Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern!