Wienwoche der 4. Klassen

Vom 7. bis 11. März stand für die Schüler/innen der 4. Klassen ein Besuch unserer Bundeshauptstadt Wien am Programm.
Nach einer angenehmen Anreise mit Zug und Wiener Linien erreichten die TeilnehmerInnen mit ihren Begleitlehrerinnen die Jugendherberge in der Myrthengasse. 

In 2 Gruppen aufgeteilt besichtigten die Schüler/innen im Laufe der Woche Schatzkammer, Kaisergruft, Stephansdom, MUMOK, Hundertwasserhaus, Ernst Happel Stadion, Planetarium, Schloss Schönbrunn mit Tiergarten, Schloss Belvedere und die Sitzungssäle des Parlaments.
 

 

 

 

 

 

 

 

Das anspruchsvolle Programm wurde durch "Time Travel", "Dialog im Dunkeln", das Musical "Mozart", Wien bei Nacht vom Donauturm aus, einen Praterbesuch und einen Bummel durch den Naschmarkt aufgelockert.

Auch der Sport kam nicht zu kurz: Am letzten Abend war Bowling angesagt. 

Nach dieser ereignisreichen Woche traten die Schüler/innen und Lehrer am Freitag nach dem Mittagessen wieder die Heimreise mit dem Zug an. 

Die persönlichen Eindrücke und Erfahrungen wurden in den darauffolgenden Wochen in sehr interessant gestalteten Tagebüchern niedergeschrieben und mit Fotos und Informationsmaterial dokumentiert. Diese Tagebücher wurden beim Elternsprechtag zur allgemeinen Ansicht aufgelegt und erhielten auch großes Lob von Eltern und Lehrer/innen.

 mehr Fotos zur Wienwoche 2016