"Reise um die Welt"

- Ein Fest, das alle Grenzen überwindet

Die letzte Schulwoche war ausgefüllt mit Vorbereitungen (Dekoration, Proben,...) für unser großes Schulfest.

Am Mittwoch, 5. Juli 2017 war es dann so weit: Um 19 Uhr eröffnete Herr Direktor Lechner mit der Begrüßung der Ehrengäste den weltumspannenden und abwechslungsreichen Abend.

Nach dem "Fensterltanz" der 1a wurde das Erbe der Pfarrerskuh von den Zweitklässlern gesanglich auf die Schippe genommen. Gleich darauf ging es weiter mit einem zünftigen Schuhplattler der Schülerinnen aus der Polytechnischen Schule Raab.

 

Die 2b führte uns dann in die weite Welt hinaus und gab exemplarische Informationen über die 5 Kontinente zum Besten.

Neben Tänzen aus verschiedenen Ländern Europas und Amerikas - aufgeführt von der Tanzgruppe der 3a und 3b, sowie der 1b gab es eine exquisite Modenschau - kreiert und präsentiert von der Kreativgruppe. Der Sketch der "Multikultiklasse" 2a zeigte Einblicke in eine turbulente English Lesson.

 

 

In der Pause konnten die Besucher aus verschiedenen Wurstvariationen wählen.

 

Zwischen den einzelnen Programmpunkten wurden die Zuschauer mit Kuriositäten "Wussten Sie schon, dass..." unterhalten.

Auch unser Schulensemble konnte mit einem schwungvollen Boogie  und einer Plattlereinlage das Publikum begeistern.
Der Sprachtest der 4a zeigte wieder einmal, dass manchmal der Dialekt die Oberhand gegen Computer behält.

Durch das Programm führten die angehenden Moderatoren Anna und Daniel.

 

mehr Fotos zum Schulfest 2017