BEGABUNGSFÖRDERUNG

Im Schuljahr 2015/16 bietet die NMS Raab erstmals den begabten Schülerinnen und Schülern ein reichhaltiges Förderangebot an, welches die Stärken fördert und den Fokus auf die Begabungen der Kinder richtet. Auf der Grundlage des fachlichen und didaktischen Wissens des Lehrerteams wird den Kindern differenzierter und interressensfördernder Unterricht geboten. Komplexe Aufgabenstellungen und interessensorientierte Themen regen zum forschenden Lernen und Entwickeln an.

 

Begabungsförderung Deutsch

Die Begabungsförderung für Deutsch bietet für Schülerinnen und Schülern mit besonders hohem Lernpotenzial die Möglichkeit, sich intensiv mit unterschiedlichsten Themen und individuellen Interessen auseinanderzusetzen. Mit unterschiedlichen Materialien und Methoden werden Elemente der deutschen Sprache von ausgewählten Enrichmentgruppen erforscht und präsentiert.

Ziel des vertiefenden Unterrichts im Fach Deutsch ist es, die Schülerinnen und Schüler bestmöglich bei der Entwicklung ihrer Kompetenzen zu unterstützen und zu begleiten. Die individuellen Stärken der Kinder werden unter Einbezug kreativer Aspekte gefördert und gefordert.

Inhalte des begabungsfördernden Unterrichts sind unter anderem:

  • Förderung der Kreativität durch philosophische Denkaufgaben
  • Auseinandersetzung mit kniffeligen Fragen (Wie schlafen Fische?)
  • Methoden der Darstellung und Präsentation
  • Erlernen von Lese- und Lerntechniken
  • Stilübungen durch Sprachspiele und Wortschatzerweiterung
  • Vertiefende Grammatikkenntnisse.

 

Begabungsförderung Sport

 

Die unverbindliche Übung Bewegung und Sport orientiert sich an den Interessen und Fähigkeiten der motorisch begabten Schülerinnen und Schüler. Heuer bildete „Akrobatik“ einen aufregenden Themenschwerpunkt. Durch viel Motivation und Ehrgeiz sind Menschenpyramiden und weitere akrobatische Gebilde entstanden.

 

mehr Fotos zu Akrobatik